SHAPING DEMOCRACY

1,2 oder 3 – ob ihr wirklich richtig steht, seht ihr, wenn der Film angeht!
Mehr als drei Optionen, nämlich 8×3, stehen den Besucher_innen der Ausstellung „shaping democracy“ im Museumsquartier frei_raum Q21 zur Verfügung. Der Name des Raumes ist Programm, denn der Eintritt ist frei und jedermann und -frau kann sich nach Belieben zu den acht Stationen begeben und zwischen drei Kurzfilmen wählen. Mit „Wählen“ wären wir beim nächsten Stichwort und Kernthema der Ausstellung: der Demokratie. Was macht Demokratie aus? Was darf, kann, soll oder muss sie können? Und was müssen wir als Individuen und Gesellschaft dafür tun?
Radio Stimme geht dem Konzept der Ausstellung, ihren Themenbereichen sowie ein paar Kurzfilmen näher auf den Grund, spricht mit den Kurator*innen und gibt eigene Eindrücke wieder. Wer sich nun umfassende Antworten zu allen Bereichen der Demokratie erwartet, wird enttäuscht werden. Wer allerdings der Demokratie in verschiedenen Facetten und Stimmen in und um Österreich begegnen möchte und sich für neue Erfahrungen öffnet, wird mit spannenden, lustigen, ergreifenden und mitunter zum Nachdenken anregenden Erlebnissen belohnt. Also nichts wie hin.
Bis 3.6.2018 heißt es noch: hereinspaziert!

Sendung anhören:

Playlist:

Infos zur Sendung:

Mehr zur Ausstellung im Museumsquartier frei_raum gibt’s hier.

 

In der Zeitschrift STIMME ist zur Ausstellung eine Nachlese erschienen. Hier geht’s zum Artikel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML Tags und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

neunzehn − 13 =

Copyright © 2018.

Auf dieser Website kommt Google Analytics zum Einsatz. Dabei wird kein Cookie abgelegt und keine persönlichen Daten gespeichert. Mehr zum Datenschutz..
Hinweis schließen
x