Radio Stimme

Radio Stimme, das politische Radiomagazin der Initiative Minderheiten, sucht ehrenamtliche Redakteur_innen!

Träumst Du auch von einer Radiosendung, bei der …

– Sprecher_innen auch mal einen Akzent haben?
– geschlechtergerechtes Sprechen auch auffallen darf?
– Themen der Berichterstattung nicht vom Tagesgeschehen abhängig gemacht werden?
– über gesellschaftliche Minderheiten und emanzipatorische Bewegungen berichtet wird?
– Musik handfeste politische Bezüge hat?

Na dann: Nichts wie ran an die Regler! Radio Stimme sucht Leute wie Dich!

Radio Stimme ist das politische Magazin der Initiative Minderheiten. Zweimal im Monat thematisieren wir das Verhältnis von Minderheiten und Mehrheiten in Österreich und der Welt. Wir suchen ehrenamtliche Mitarbeiter_innen, die für Radio Stimme ca. 4–8 Stunden pro Woche Zeit haben und

– Beiträge und Podcasts mit klaren politischen Inhalten gestalten.
– Musik auswählen.
– die Sendung organisieren wollen.
– gerne zu unseren Redaktionstreffen kommen – jeweils Freitag 18.30 Uhr.

Wenn Du mitmachen möchtest, melde Dich bitte zu einem der beiden Infoabende an! Wichtig ist uns politisches Interesse und Freude am Tun. Alles, was Du zum Radiomachen brauchst, lernst Du dann bei uns. Für den Infoabend anmelden kannst du dich unter: radio.stimme@initiative.minderheiten.at

Infoabende:
18.10.2019, 18.00 Uhr (Anmeldung per Email bis 16.10.)
08.11.2019, 18.00 Uhr (Anmeldung per Email bis 06.11.)

Büro der Initiative Minderheiten (Gumpendorfer Straße 15/13, 1060 Wien)
(Läuten bei „Dokumentation Literatur“)

Unter https://www.radiostimme.at/ findet ihr unser Sendungsarchiv und weitere Informationen über Radio Stimme.

++++++++++++++++++++

Radio Stimme, the political radio broadcast of Initiative Minderheiten is looking for new volunteers!

Are you also dreaming of radio that …

– welcomes speakers with diverse accents?
– uses gender-neutral language?
– chooses its topics not based on trends or daily events?
– reports about minorities and emancipatory movements?
– plays music with actual political content?

Well then: The mic is on, Radio Stimme is looking for you!

Radio Stimme is the political magazine of Initiative Minderheiten. Twice a month, the broadcast covers the relation between minorities and majorities in Austria and around the world. We’re looking for voluntary contributors, who can spare about 4–8 hours per week for:

– producing broadcasts and podcasts with distinct political content
– researching music
– organising everything around it
– and joining us at our weekly editorial meeting (each Friday, 6:30pm)

If you want to join us, please sign up for one of our two info evenings. We’re expecting political interest and pleasure in doing radio. You don’t need any knowledge, you’ll learn everything with us. Sign up for one of the information evenings at: radio.stimme@initiative.minderheiten.at

Information Evenings:
18.10.2019, 6pm (Sign up via email until 16.10.)
08.11.2019, 18.00 Uhr (Sign up via email until 06.11.)

Location: Office of Initiative Minderheiten (Gumpendorfer Straße 15/13, 1060 Wien)
(Ring the bell at „Dokumentation Literatur“)

For more information about us and our archive of previous shows, please visit: https://www.radiostimme.at/

 

Die aktuellste Sendung

„Zwischen allen Stühlen“ – Dimensionen kritischer Medien(arbeit)

Das juridikum versteht sich als juristische Fachzeitschrift, die bei der Analyse rechtlicher Fragen mehr als deren rechtsdogmatische Dimension in Betracht zieht. Gegenüber dem juristischen Mainstream nimmt das juridikum eine kritisch-hinterfragende Haltung ein. Die Zeitschrift stellt eine Plattform dar, auf der Rechtswissenschaftler_innen und Rechtspraktiker_innen ihr juristisches Tun reflektieren sowie gesellschaftliche und politische Ziele formulieren. Als unkonventionelle Zeitschrift mit interdisziplinärem Anspruch will das juridikum kritische Jurist_innen vernetzen. Anlässlich des 30-jährigen Jubiläums des juridikum senden wir ein „juridikum zum Hören Spezial“ zur Geschichte dieser Fachzeitschrift für Kritik, Recht und Gesellschaft. Das Audiofeature behandelt die studentischen Anfänge im Jahr 1989 bis zur heutigen Situation – ehemalige und aktuelle Redaktionsmitglieder kommen zu Wort und erzählen.

Im zweiten Beitrag beschäftigen wir uns in einem Retweet mit einem kritischen Medium anderer Art: der ersten österreichischen Boulevardzeitung Augustin.

Sendungsdetails und Nachhören

alle Sendungen 2019

 

Radio Stimme – Die Sendung der Initiative Minderheiten

Das politische Magazin zu den Themen Minderheiten – Mehrheiten – Machtverhältnisse

Radio Stimme ist das Radiomagazin der Initiative Minderheiten. In der einstündigen Sendung auf freien und nicht-kommerziellen Radiosendern und im Internet werden zweimal im Monat Live-Studiogespräche, Interviews, Reportagen und experimentelle Beiträge zu den Themen Minderheiten, Mehrheiten und Machtverhältnisse ausgestrahlt.

weiterlesen

Copyright © 2018.

Auf dieser Website kommt Google Analytics zum Einsatz. Dabei wird kein Cookie abgelegt und keine persönlichen Daten gespeichert. Mehr zum Datenschutz..
Hinweis schließen
x