erwerbsarbeitslos = hocknstad?!?

Wer keiner Erwerbsarbeit nachgeht, hat trotzdem genug Hockn: Bewerbungen und Absagen müssen geschrieben werden. Aktivierende Arbeitsmarktpolitik nennt sich das System, in dem Erwerbsarbeitslose außerdem mit Maßnahmen wieder „fit“ für den Arbeitsmarkt gemacht werden sollen. Radio Stimme wirft anlässlich des Tags der Arbeitslosen und des Tags der Arbeit einen Blick auf eine AMS-Maßnahme und fragt sich, was mit der Zeit passiert, wenn wir keinem 9-to-5-Job nachgehen.

Sendung anhören:

Playlist:

Ketsa – Work (cc-by-nd)
The DLX – IDK (cc-by-nc-nd)
Heifervescent – One Way Out (cc-by-nc-nd)

Mit Beiträgen von:

„Arbeit süß-sauer“ – MusikinstrumentenerzeugerInnen im 2.Lehrjahr der Berufsschule für Holz, Klang, Farbe und Lack

Gestaltung:

Moderation:

Technik:

Sendungs-
koordination:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML Tags und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

3 × 3 =

Copyright © 2018.

Auf dieser Website kommt Google Analytics zum Einsatz. Dabei wird kein Cookie abgelegt und keine persönlichen Daten gespeichert. Mehr zum Datenschutz..
Hinweis schließen
x