Nach der Pride ist vor der Wahl – Stimmen aus dem Queer-Aktivismus

Radio Stimme wirft einen retrospektiven Blick auf den Pride Month 2019, den Monat, in dem in Wien der Life Ball, die EuroPride und die zweite Queer-Donnerstagsdemo stattfanden. Wie steht es aus queerer Sicht um die Politik in Österreich? Welche Anliegen wurden im Pride-Monat laut? Diesen Fragen geht die Sendung mit einigen bearbeiteten Retweets nach und versammelt vor allem diverse Stimmen aus dem queeren Aktivismus. Die Interviews und Ansprachen sind unterschiedlichen Beiträgen entnommen, die auf Radio Orange im Pride Month entstanden sind.

Sendung anhören:

Playlist:

  • Julius Eastman – Gay Guerrilla
  • Popsch – My Life
  • Norah Noizzze and Band – Toy
  • The Magnetic Fields – Andrew in Drag
  • Conchita Wurst – Hit Me
  • Gustav – Alles renkt sich wieder ein
  • Popsch – Für immer
  • Owen Pallett – I Am Not Afraid

Mit Beiträgen von:

Sendereihe „Wieder Donnerstag – do!cast“, Sendung „QueerDo – Feiern ist politisch“
Sendereihe „Radio Positiv“, Sendung „United in Diversity“
Sendereihe „Radio Positiv“, Sendung „Life Ball Pressekonferenz“
Sendereihe „O94SPEZIAL“, Sendung „To Pride or not to Pride: Zwischen Demo und Party“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML Tags und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

2 × 3 =

Copyright © 2018.

Auf dieser Website kommt Google Analytics zum Einsatz. Dabei wird kein Cookie abgelegt und keine persönlichen Daten gespeichert. Mehr zum Datenschutz..
Hinweis schließen
x