Kopf frei und hingehört!

In dieser Sendung von Radio Stimme wollen wir einmal den Kopf frei bekommen. Zum einen von Ohrwürmern und zum anderen durch Sprichwörter. Dem Phänomen des Ohrwurms schenken wir häufig nur wenig Aufmerksamkeit, er schwirrt in unserem Kopf herum und manchmal singen wir ihn sogar laut vor uns hin. Aber was genau zeichnet einen Ohrwurm eigentlich aus? Und wie äußert er sich bei verschiedenen Menschen? In einer Straßenumfrage gehen Claudi Weinhaus und Mahsima Kalweit den Mythen und Charakteristika des Ohrwurms auf den Grund.
Mit Mythen, insbesondere verbreitet durch Sprichwörter, beschäftigt sich auch die Radiobande in ihrem Beitrag „Wer nicht hören will“. Gemeinsam analysiert die Radiobande gängige Redensarten und Sprichwörter hin auf ihre Aussagen und den enthaltenen Wahrheitsgehalt. Was sich zeigt: Mehr Mythos als Alltagsweisheit!

Moderation:

Technik:

Sendungs-
koordination:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML Tags und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

18 − zehn =

Copyright © 2018.

Auf dieser Website kommt Google Analytics zum Einsatz. Dabei wird kein Cookie abgelegt und keine persönlichen Daten gespeichert. Mehr zum Datenschutz..
Hinweis schließen
x