Befreit. Und jetzt?

Das offizielle Österreich hat dieser Tage viel zu feiern: 70 Jahre Zweite Republik Österreich, 70 Jahre bedingungslose Kapitulation. Radio Stimme nimmt dies zum Anlass und lädt Elke Rajal und Matthias Falter, Mitglieder der Forschungsgruppe Ideologien und Politiken der Ungleichheit (FIPU), live ins Studio. Welches Geschichtsbild wird in Österreichs Schulen gelehrt? Welchen Platz nimmt die Wissensvermittlung über die Shoa und die Sensibilisierung für rechten Extremismus ein? Und wie verläuft der Diskurs über Rechtsextremismus im politischen und medialen Mainstream?

Sendung anhören:

Playlist:

Die Sterne – Was hat dich bloß so ruiniert
Woody Guthrie – All You Fascists Bound to Lose
Chumbawamba – On the Day the Nazi Died
Musterschüler – Spuck auf Rechts
Antilopen Gang – Beate Zschäpe hört U2
Karftklub – Schüsse in die Luft
Jura Soyfer – Dachaulied

Infos zur Sendung:

Forschungsgruppe Ideologien und Politiken der Ungleichheit (FIPU): https://forschungsgruppefipu.wordpress.com/rechtsextremismus-buch

Buchtipp:

FIPU (Hg.in): Rechtsextremismus. Entwicklungen und Analysen – Band 1. Wien: mandelbaum, 2014

Moderation:

Technik:

Sendungs-
koordination:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML Tags und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

4 × drei =

Copyright © 2018.

Auf dieser Website kommt Google Analytics zum Einsatz. Dabei wird kein Cookie abgelegt und keine persönlichen Daten gespeichert. Mehr zum Datenschutz..
Hinweis schließen
x