Von Freiheit nicht genug! Über Protest, Polizeigewalt und wie wir damit spielen können.

In der kommenden Sendung von Radio Stimme fragen wir uns, welche Rolle die Polizei bei der Durchsetzung von staatlichen Interessen in Österreich spielt. Dabei schauen wir sowohl auf ihr Vorgehen bei Demonstrationen als auch auf die Besetzung der „Pizzeria Anarchia“. Nicht zuletzt wird die Frage nach dem Geld dabei eine Rolle spielen. Michael Hackl hat mit seinem Computerspiel „1700“ dieses Thema mit spielerischer Leichtigkeit umgesetzt. Er ist live zu Gast und wird über sein neues Computerspiel sprechen, das pünktlich zum heurigen Akademikerball erscheinen wird.

Außerdem bringen wir ein Interview mit Mitarbeiter_innen der Deserteurs- und Flüchtlingsberatung, über die dramatischen Auswirkungen der neuen Verwaltungsnovelle auf Asylverfahren in Österreich.

Sendung anhören:

Playlist:

Infos zur Sendung:

Das Spiel 1700 von Michael Hackl gibt’s unter www.1700.at.

Mit Beiträgen von:

Moderation:

Technik:

Sendungs-
koordination:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML Tags und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

3 − 3 =

Copyright © 2015.

Mit der Nutzung dieser Seite erkläre ich mich damit einverstanden, dass in meinem Browser Cookies gespeichert werden. Mehr zu Cookies.
OK
x