Europa rückt nach rechts

Rechtsextreme Positionen sind derzeit in Europa auf dem Vormarsch – das zeigen die Ereignisse in Chemnitz ebenso wie der Aufmarsch einer bewaffneten Bürgerwehr in Slowenien und der Wahlausgang in Schweden.
Welche Ideologien und Charakteristiken zeichnen diese Positionen aus? Warum werden sie immer mainstreamfähiger? Was unterscheidet den Rechtsextremismus vom Rechtspopulismus? Und welche Gegenstrategien gibt es? Wir haben uns bei anderen Freien Radios umgehört und bringen unter anderem Analysen von Sprachwissenschaftlerin Ruth Wodak und Journalistin Nina Horaczek.

Sendung anhören:

Playlist:

Alerta Antifachista by Prince Ringard (cc-by-nc)
Margaret Thatcher Nazi Love Motel Sponsored by cnn.com by The Fucked Up Beat (cc-by-nd)

Mit Beiträgen von:

Nur ein Rechtspopulismus in Europa?

Radio Dreyeckland, 16. August 2018

Populismus für Anfänger – Nina Horaczek im Küchengespräch

Radio FRO, 21. Jänner 2018

Naturschutz und Rechts-Außen

Radio Corax, 9. Juni 2018

Rechtsextreme und die Menschenrechte

Radio Bern, 21. Juni 2018

Gestaltung:

Moderation:

Technik:

Sendungs-
koordination:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML Tags und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

3 × 2 =

Copyright © 2018.

Auf dieser Website kommt Google Analytics zum Einsatz. Dabei wird kein Cookie abgelegt und keine persönlichen Daten gespeichert. Mehr zum Datenschutz..
Hinweis schließen
x