Männlichkeiten und Web 2.0: Über Blogs von schwulen und Trans-Vätern

Mummy oder Daddy Blogs werden als Informationsquelle immer populärer. Auch Regenbogeneltern, deren Kinder aus einer dezidiert lesbischen, schwulen oder queeren Verbindung stammen, besuchen neben Websites von Initiativen und NGOs auch Blogs von queeren Eltern, die über ihr Leben mit Kind und Kegel schreiben. Diese Blogs sind vor allem im englischsprachigen Raum populär und bieten vielfältige Möglichkeiten und Funktionen als Informations- und Austauschplattformen für sowohl Leser_innen als auch Blogger_innen. Anlässlich des Vatertags am 11. Juni widmen wir die kommende Sendung einem Streifzug durch Blogs von schwulen und Trans-Vätern.

 

Sendung anhören:

Playlist:

Gemstone Heist – Daddy’s on the Mail Train
ANtarcticbreeze – Funny Children
The Silent Partner – Fatherhood
Kara Square – Yeah, I do
Amoebacrew – Queens
Insula Dulcamara – Il Padre

 

Mit Beiträgen von:

FREIRAD, dem Freien Radio Innsbruck, zum Thema „Kritische Männlichkeitsforschung“ – Interview mit Paul Scheibelhofer. Redakteurinnen: Katharina und Mar_ry Anegg. Erstmals gesendet am 11.06.2015.

Moderation:

Technik:

Sendungs-
koordination:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML Tags und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

eins × 4 =

Copyright © 2015.

Mit der Nutzung dieser Seite erkläre ich mich damit einverstanden, dass in meinem Browser Cookies gespeichert werden. Mehr zu Cookies.
OK
x